Großzügiges Wohnhaus mit ca. 225 m² Wohnfläche sowie 2 PKW-Stellplätzen - Dortmund-Bittermark

44229 Dortmund-Bittermark

385.000,00 €
Kaufpreis
225 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
44229 Dortmund-Bittermark
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Grundstück
422 m2
Wohnfläche
225 m2
Baujahr
1870
Online-ID
5286086
Anbieter-ID
JT 2300
Stand vom
30.01.2020
Kauf­preis
385.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Bad mit
Fenster, Dusche
unterkellert
ja
Separates WC
1
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Fliesenboden
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Parkett
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
187,8 kWh/m2a
Gültig bis
01.2030
Aus­stell­datum
27.01.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Eine genaue Angabe zum ursprünglichen Baujahr kann nicht gemacht werden. Die Verkäufer schätzen, dass das Haus um 1870 als massives 2 ½-geschossiges Gebäude mit einem Satteldach errichtet wurde. Das Gebäude diente ursprünglich als Schule. Es wurde in späteren Jahren zu einem Wohnhaus umgebaut. Links und rechts angebaut sind moderne Mehrfamilienhäuser. Der Baukörper verfügt über eine komplette Unterkellerung. Über dem Kellergeschoss findet man eine massive Kappendecke, über dem Erd- und über dem Obergeschoss gibt es die für die damalige Zeit typischen Holzbalkendecken. Die Vorder- und die Rückseite hat eine Bruchsteinfassade – wahrscheinlich aus Ruhrsandstein. Die beiden PKW-Stellplätze befinden sich direkt vor dem Haus. WOHNFLÄCHE: Die Ursprungsbauzeichnungen sind nicht mehr vorhanden. Gemäß Aufmaß beträgt die Wohnfläche ca. 225 m². Ein separates Treppenhaus verbindet das Erdgeschoss mit dem Obergeschoss. Das Erdgeschoss verfügt neben der Eingangsdiele über einen geräumigen Wohnbereich mit einer Fläche von ca. 64 m², hier beträgt die Raumhöhe ca. 3,80 m. Im Obergeschoss ein Wohnzimmer, ein Kaminzimmer, eine Küche mit Abstellraum, ein Badezimmer mit Dusche sowie eine Diele zur Verfügung. Das Dachgeschoss besteht aus zwei weiteren Räumen, einer Diele sowie einem Gäste-WC.


Ausstattung

Die Beheizung des Gesamtgebäudes erfolgt über eine Gaszentralheizung. Der Kessel wurde im Jahr 2008 installiert. Die Warmwasserbereitung erfolgt ebenfalls zentral über einen Warmwasserspeicher. Zusätzlich stehen zu Heizzwecken ein Kachelofen im Erdgeschoss und ein weiterer Kachelofen im Wohnzimmer des ersten Obergeschosses zur Verfügung. Das Haus hat Holzfenster mit Isolierverglasung, welche nach Angaben der Verkäufer in den Jahren 1989 sowie 1993 eingebaut wurden. Weiß lackierte Kassetten-Innentüren mit Zargen. Im Wohn-, Ess- und Arbeitszimmer Eiche-Parkettböden. Im Bad, im Flur, in der Küche, in der Speisekammer sowie in der Eingangsdiele Fliesenböden. Im Erdgeschoss und in den Räumen des Dachgeschosses massiver Holzdielenboden. Energieinformationen: Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis Ausgestellt: 27.01.2020 – gültig bis 26.01.2030 Endenergiebedarfskennwert: 187,8 kWh (m²a) – Effizienzklasse F Wesentlicher Energieträger: Gas


Lage

Die Dortmunder Bittermark schließt südlich an den Vorort Kirchhörde an. Dieser Bereich des Dortmunder Südens zählt traditionell zu den attraktiven und gesuchten Wohngebieten des Dortmunder Stadtgebietes. Das Gebäude steht in einer ruhigen Anliegerstraße ausschließlich mit Anliegerverkehr. Die Nachbarschaft ist geprägt durch gepflegte Wohnbebauung. Den Dortmunder Stadtwald Bittermark als Nacherholungsgebiet erreicht man fußläufig nach nur wenigen hundert Metern. Eine Vielzahl der Versorgung dienenden Einrichtungen befindet sich in Kirchhörde entlang der Hagener Straße. Herdecke und auch die Dortmunder Innenstadt sind sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW gut erreichbar. Eine Auffahrt zur B 54 mit Anschluss zur A 45 oder zur A 40 / B 1 ist ca. 2 km entfernt.


Sonstiges

Das Wohnhaus in ruhiger und gesuchter Wohnlage wird nach Absprache frei. Es ist empfehlenswert, den Wohnwert des Hauses durch gezielte Modernisierungen zu erhöhen. Bitte verschaffen Sie sich persönlich einen Eindruck! Zu einer eingehenden Besichtigung stehen wir jederzeit gerne zu Ihrer Verfügung. GELDWÄSCHEGESETZ: Gemäß Geldwäschegesetz (§ 2 Abs. 1 Nr. 10 GwG) sind Immobilienmakler verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden durch Aufnahme der persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Nationalität) festzustellen. Daher bitten wir Sie, bei einem Besichtigungstermin Ihren gültigen Personalausweis mitzubringen ! HINWEIS: Wir weisen höflich darauf hin, dass die hier gemachten Angaben ausschließlich auf den uns vom Verkäufer übermittelten Unterlagen und Daten basieren. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir keine Haftung übernehmen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Lucka, Feines für den Hund
    487 m
  • Friseur Hairlounge
    500 m
    • Carsten Schmidt
      928 m
  • Zivildienstschule VIII
    2,99 km
  • Kindertagespflege "Grünlinge"
    3,07 km
    • Kindertagesstätte
      3,18 km
  • AWO Haus Bittermark
    251 m
  • Koppweg
    300 m

J.T. Juergen Trunk Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Klingelhöfer
Olpe 33, 44135 Dortmund

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.ruhrnachrichten.de, Objekt JT 2300 - vielen Dank!