Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit Garage - Bochum-Werne

44894 Bochum

369.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
100 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
44894 Bochum
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Grundstück
331 m2
Wohnfläche
100 m2
Nutzfläche
17 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
7751682
Anbieter-ID
JT 2364
Stand vom
08.09.2022
Kauf­preis
369.000,00 €
Provision für Käufer
2,38 %
(inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Separates WC
1
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Garage
Massivbauweise
Parkett
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
196,4 kWh/m2a
Gültig bis
07.2032
Aus­stell­datum
19.07.2022
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1975
Baujahr laut Energieausweis
1975
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Die Doppelhaushälfte wurde 1975 in 2 ½-geschossiger massiver Bauweise errichtet. Das Gebäude ist unterkellert, es verfügt über Betondecken über dem Erd- und Obergeschoss. Das Haus hat ein Satteldach – die Dacheindeckung wurde 2008 erneuert. Die Außenwände sind mit hellen Fassadenplatten verkleidet. Vom Kellergeschoss führt eine Treppe in den Garten. Neben dem Haus steht eine Einzelgarage mit einem hinteren Ausgang zum Garten. An die Garage grenzt noch ein Geräteraum. WOHNFLÄCHE: Ca. 100 m² mit folgender Aufteilung: Erdgeschoss: Wohnzimmer mit Ausgang zur großen Terrasse und zum Garten, Küche mit angrenzendem Essbereich, Diele und Gäste-WC. Obergeschoss: Drei Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Dusche, Wanne und einem Fenster. Auf der Kellerebene befindet sich ein Raum mit ca. 17 m² Nutzfläche, der beheizt werden kann und sich somit als Arbeits- oder Hobbyraum anbietet.


Ausstattung

Gasbrennwertheizung (Baujahr 2015), Warmwasserbereitung über die Heizung. Weiße Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Rollläden; Innentüren und Zargen limba-furniert, Eiche-Parkett im Wohnzimmer, Teppichboden im Essbereich, Fliesenboden in der Küche, im Bad und im Gäste-WC, PVC-Böden in den Schlafzimmern. ENERGIEINFORMATIONEN: Energieausweistyp: Bedarfsausweis ausgestellt: 19.07.2022 - gültig bis: 18.07.2032 Endenergiebedarfskennwert: 196,4 kWh (m²a) – Effizienzklasse F Wesentlicher Energieträger: Erdgas E


Lage

Gute und ruhige Wohnlage im östlichen Bochumer Vorort Werne an der Grenze zu Dortmund-Lütgendortmund. Das Haus steht in einer Seitenstraße ausschließlich mit Anliegerverkehr. Die Nachbarschaft ist geprägt durch Einfamilienhäuser. Beste Einkaufsmöglichkeiten findet man im Ortskern von Werne oder im nahegelegenen Einkaufszentrum „ Ruhr-Park“. Gute Verkehrsanbindung mit dem Bus, Haltestellen findet man am Werner Hellweg. Mit dem PKW erreicht man die Auffahrten zur A40 oder A43 in wenigen Minuten.


Sonstiges

Das Einfamilienhaus mit einem gepflegten Garten ist frei und könnte somit von einem Erwerber kurzfristig übernommen werden. GELDWÄSCHEGESETZ: Gemäß Geldwäschegesetz (§ 2 Abs. 1 Nr. 10 GwG) sind Immobilienmakler verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden durch Aufnahme der persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Nationalität) festzustellen. Daher bitten wir Sie, bei einem Besichtigungstermin Ihren gültigen Personalausweis mitzubringen ! HINWEIS: Wir weisen höflich darauf hin, dass die hier gemachten Angaben ausschließlich auf den uns vom Verkäufer übermittelten Unterlagen und Daten basieren. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir keine Haftung übernehmen.

Karte nicht verfügbar

J.T. Juergen Trunk Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Klingelhöfer
Olpe 33, 44135 Dortmund

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.ruhrnachrichten.de, Objekt JT 2364 - vielen Dank!