HIER STEHT IHRE EXISTENZ AUF GESUNDEN BEINEN!

100.000,00 € Kauf
540 m2
45721 Haltern am See

Objektdaten

Adresse
45721 Haltern am See
Immobilientyp
Wohnen, Sonstiges
Gesamtfläche
540 m2
Lagerfläche
31 m2
Gastrofläche
94 m2
Sonstige Fläche
415 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1967
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
3539755
Anbieter-ID
5813 Kpi
Stand vom
19.06.2017
Kaufpreis
100.000,00 €
Provision
3,57 % (inkl. MwSt.)
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Parkett
Sporteinrichtungen
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Das Gebäude wurde 1967 als Gewerbeobjekt in Haltern am See erstellt. 1982 wurde der linke Gebäudeteil zu einer Gaststätte mit Bowlingbahn umgebaut und in der Substanz fast vollständig erneuert. 1983 wurde die Kegelbahn angebaut. Die Gesamtimmobilie (Eigentümergemeinschaft) besteht aus der Gewerbeeinheit (Teileigentum, Bowling- und Kegelbahnen + Gastronomie) und einer Wohnung (Eigentumswohnung). Verkauft werden soll die Gewerbeeinheit (zusätzlich die Wohnung evtl. auf Anfrage). Die Gesamtnutzfläche beträgt ca. 540 m² und teilt sich wie folgt auf: Gastfläche: ca. 94 m² Kegel- und Bowlingbahnen: ca. 415 m² Nebenflächen: ca. 31 m² - Gesellschaftsraum mit Thekenbereich, 20 Sitzplätze zzgl. 6 Thekenplätze - 5 Bowlingbahnen mit Sitzplatzbereich, 25-30 Sitzplätze an der Bahn (je Bowlingbahn 5-6 Plätze) sowie weitere 12 Plätze vor den Bowlingbahnen - 2 Kegelbahnen mit Sitzplatzbereich, 24 Plätze (je Kegelbahn 12 Plätze) Die Immobilie steht auf einem Erbbaugrundstück. Der monatliche Erbbauzins beträgt z. Zt. rd. 181,03 EUR pro Monat. Ein Energieausweis ist in Vorbereitung. Die Sparkasse erhält eine Innencourtage i. H. von 3,57 % inkl. MwSt.. Neugierig geworden? Gerne stellen wir Ihnen die Gewerbeeinheit in einem persönlichen Gespräch vor.


Ausstattung

Die Immobilie wurde in konventioneller Bauweise als Mauerwerksbau mit Betondecken und Flachdach erstellt. Der Hallenbereich ist eine Stahlkonstruktion mit gedämmten Stahl-Wand- und Deckenelementen. Das Gebäude ist an der Strassenseite mit einem Tonklinker verblendet, der Rest mit den o. a. Elementen verkleidet. Das Flachdach ist eine Trapezkonstruktion mit aufliegender Wärmedämmung und abgehängter Gipskartondecke. Es wurde eine Gasheizung mit Wandheizkörper eingebaut. Der Bodenbelag im Gastraum und vor den Kegel- bzw. Bowlingbahnen Eiche-Mosaikparkett. Die Wandverkleidung besteht im gastronomischen und Spielbereich hauptsächlich aus Verblendmauerwerk. Die restlichen Flächen sind Gipskartonverkleidungen mit Teppichbelag (im Bereich der Bahnen) und Paneelverkleidung im restlichen Bereich. Die Fensterelemente in Naturholz mit Isolierglas, das Hautürelement in Kunststoff-weiß. Die Technik der Bowling- und Kegelbahnanlagen wurden ca. 2010 mit einem Kostenaufwand von ca. 80.000,00 EUR erneuert. Energieausweis in Vorbereitung


Lage

Die Immobilie befindet sich in Haltern am See in einem Mischgebiet im südwestlichen Stadtgebiet. Erreichbar ist Haltern am See überregional sowohl über die A 43 mit zwei Anschlussstellen auf Halterner Stadtgebiet (Anschlussstelle Haltern bzw. - Lavesum) als auch über die A 52 (Anschlussstelle Marl-Nord) und über die B 58 und die L 551, die eine West-Ost- bzw. Nord-Süd-Verbindungsfunktion übernehmen. Die Stadt liegt am Wesel-Datteln-Kanal und an der Bahnstrecke Essen - Münster.


Sonstiges

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin mit Ihrem Ansprechpartner, Herrn Lars Kropeit, Tel. 02361 205 2379 und besprechen Sie weitere Details und Ihre Wünsche rund um dieses Immobilienangebot. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Unser Immobiliencenter ist auch Samstags in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr für Sie telefonisch erreichbar. Doch nicht die passende Immobilie? Unter www.sparkasse-re.de/immobilien finden Sie eine weitere Auswahl unserer aktuellen Immobilienangebote. VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Busunternehmen
  • Nelke-Outdoor
    • Lewe Sanitär
    • Bahnhofsbuchhandlung
    • Kamps
    • Seifert Baustoffe
  • Kindergarten Conzeallee
  • Joseph König Gymasium Haltern
    • Alexander Lebenstein Realschule
  • Haltern am See

Immobiliencenter

Ihr Ansprechpartner

Herr Lars Kropeit
Königswall 33, 45657 Recklinghausen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.ruhrnachrichten.de, Objekt 5813 Kpi - vielen Dank!