Charaktervolles Ringeltäubchen - denkmalgeschützte Fassade

179.000,00 € Kauf
3 Zimmer
87 m2
46284 Dorsten

Objektdaten

Adresse
46284 Dorsten
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Stadthaus
Zimmer
3
Grundstück
180 m2
Wohnfläche
87 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1925
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
3651858
Anbieter-ID
6814 Zac
Stand vom
17.08.2017
Kaufpreis
179.000,00 €
Preis pro m²
2.057,47 €
Provision
3,57 % (inkl. MwSt.)
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
STANDARD
Altbau
Duschbad
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Wannenbad
Denkmalgeschützt
Fliesenboden
Garage
Laminat
Massivbauweise
Teppichboden
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

WIR HABEN FERTIG - DER MÖBELWAGEN KANN KOMMEN! Am Rande der denkmalgeschützten sogenannten "Gartenstadt" von Dorsten-Hervest liegt unser hübsches "Ringeltäubchen". Dieses ehemalige Zechenhaus - Bj. 1925 - hat eine zauberhafte Fassade und erinnert an längst vergangene Zeiten. Grundstück ca. 180 m² groß. Erbaut wurde die Siedlung Hervest um ca. 1914 und gehört zu den schönsten Zechensiedlungen der Metropole Ruhr. Das RMH (4er Block) umfasst ein Wohnraumangebot von ca. 87 m² Wohnfläche. EG: Flur, offenes Wohn-Esszimmer, Küche und großzügiges Badezimmer im Anbau, Ausgang zum Garten, DG: 1 Elternschlafzimmer, 1 Kinderzimmer, Raumspartreppe zum voll ausgebauten Spitzboden ist vorhanden, KG: 2 große Kellerräume.KG: Vorraum, 1 großer Keller und ein Werkkeller. 1 Garage gehört mit zum Kaufangebot! Schöne, gemütliche überdachte Terrasse. Besonderheit: Die Fassade zur Straße ist denkmalgeschützt, die Optik muss erhalten bleiben. Für ein denkmalgeschütztes Haus wird kein Energieausweis benötigt.


Ausstattung

Ab dem Jahre 2000 wurde das Objekt von Grund auf saniert. Angefangen vom trockengelegten Keller bis zum voll ausgebauten und wärmegedämmten Dachboden. Alle Versorgungsleitungen erneuert. Die Fenster wurden originalgetreu ausgetauscht. Die in 2000 erneuerte Gasheizung versorgt die Immobilie auch mit warmem Wasser. Diverse Bodenbeläge: Terrakottafliesen, Laminat und Teppichboden. Pflegeleichte Rauputzwände, Türen im Landhausstil, Glastür zum Wohnzimmer, Naturholztreppe. Möbelübernahme möglich
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV


Lage

In den 20er Jahren entstand die Zechensiedlung Hervest, daneben entwickelte sich das Geschäftszentrum Hervest. Heute ist es ein beliebter Einkaufstreff, alle großen Lebensmittelmärkte sind hier angesiedelt. Auf dem ehemaligen Gelände der Zeche „Fürst Leopold“ ist das neue Creativequartier „Fürst Leopold“ entstanden. Es bietet Kunst, Kultur, Literatur und schicke Gastronomie an. Der überregionale Anschluss ist durch die A 52 und die A 31 gegeben. In Hervest befinden sich 2 Grundschulen und mehrere Kindergärten.


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Hauerstraße
  • Hafenbahn
    • An der Landwehr

Immobiliencenter

Ihr Ansprechpartner

Frau Hannelore Zacharias

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.ruhrnachrichten.de, Objekt 6814 Zac - vielen Dank!